Beglaubigte Übersetzungen in den USA

Wenn Sie bei Behörden in den USA ausländische Dokumente einreichen, die nicht auf Englisch sind, werden Sie in der Regel aufgefordert, eine notariell beglaubigte Übersetzung („notarized translation“) beizufügen. Dies sind beispielsweise Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, polizeiliche Führungszeugnisse oder Bildungsabschlüsse. Unser Übersetzungsbüro in Greensboro, North Carolina, bietet beglaubigten Übersetzungen zur Verwendung in den USA an.

Die Anforderungen können von Behörde zu Behörde unterschiedlich sein. Unserer notariell beglaubigten Übersetzungen werden in aller Regel akzeptiert, aber wir können dies nicht für jeden Fall garantieren. Daher empfehlen wir Ihnen, genau bei der Behörde nachzufragen, für die Sie die Übersetzung benötigen, wie die Beglaubigung erfolgen muss.

Unsere Beglaubigung besteht aus einem 1-seitigen Übersetzungszertifikat (“Certificate of Accuracy”). Dieses Zertifikat wird an die Übersetzung angeheftet. Es wird von einem Vertreter unserer Übersetzungsagentur unterschrieben und durch einen Notar in North Carolina beglaubigt, mit Unterschrift und Notarstempel.

Ablauf

Hier der genaue Ablauf. In der Regel dauert das gesamte Verfahren etwa 4-5 Arbeitstage.

Schritt 1: Senden Sie uns Ihre Dokumente

Mailen Sie Ihre Dokumente an usa@orangetranslations.com oder benutzen Sie das Anfrageformular auf dieser Seite. Sie können die Dokumente auch an unser Übersetzungsbüro in Greensboro, North Carolina faxen, die Faxnummer ist +1-336-793-4865. Wenn Sie uns ein Fax schicken, fügen Sie bitte ein Deckblatt bei mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. Die Originaldokumente benötigen wir nicht. Gescannte Kopien sind ausreichend.

Gerne können Sie auch Kopien der Dokumente an der Rezeption unseres Übersetzungsbüros in Greensboro abgeben (bitte nicht die Originale bei uns lassen). Unsere Projektmanager arbeiten jedoch dezentral und sind zu den meisten Zeiten nicht in unserem Büro in der Green Valley Road.

An der Rezeption nimmt man Ihre Kopien gerne entgegen und leitet sie per Email an uns weiter. Wir melden uns dann bei Ihnen mit einem Kostenvoranschlag und weiteren Details.

Schritt 2: Angebot

Wir analysieren Ihre Dokumente und schicken Ihnen einen Kostenvoranschlag per Email (normalerweise innerhalb von 2-3 Stunden). Dieser enthält neben den Kosten auch die voraussichtliche Bearbeitungszeit sowie einen Link zur Kreditkartenzahlung.

Schritt 3: Bezahlung

Wenn Sie das Angebot annehmen und den Auftrag erteilen möchten, klicken Sie auf den Link und zahlen Sie per Kreditkarte.

Schritt 4: Übersetzung, Lektorat und Abnahme

Wir fertigen die Übersetzung an, normalerweise innerhalb von 1 bis 2 Tagen für kurze Dokumente, und mailen Ihnen die Übersetzung zur Ansicht. Dies gibt Ihnen die Gelegenheit, die Übersetzung zu prüfen, um sicher zu stellen, dass alle Namen richtig geschrieben und alle Daten korrekt sind.

Schritt 5: Notarielle Beglaubigung

Wir drucken die Übersetzung aus, erstellen ein Übersetzungszertifikat und bringen die Dokumente zu einem Notor zur Beglaubigung. Normalerweise planen wir die Notartermine einige Tage im Voraus. Wenn Sie die Übersetzung dringend benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir entsprechend vorausplanen können.

Schritt 6: Lieferung

Wir senden Ihnen die beglaubigte Übersetzung per Priority Mail (mit Tracking-Nummer) an Ihre Adresse in den USA. In dringenden Fällen ist auch Versand per Priority Mail Express oder FedEx gegen Aufpreis möglich.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unser Übersetzungsbüro in Greensboro, North Carolina.

Aktuelles aus unserem Übersetzungsbüro in den USA

Deutsch