WordPress Website Lokalisierung

Professionelle Übersetzungen von WordPress Webseiten in über 50 Sprachen

Erfahrene Fachübersetzer, langjährige WordPress-Erfahrung.

WPML

WordPress Multilingual (WPML) ist ein Plugin für die Verwaltung mehrsprachiger WordPress-Websites. Fast alle WordPress-Projekte, die wir in den letzten Jahren betreut haben, verwenden WPML (einschließlich unsere eigene Website, die Sie gerade besuchen). Es lässt sich leicht installieren, ist recht benutzerfreundlich und verfügt über eine Schnittstelle zu unserer Übersetzungsumgebung Memsource, in der alle unsere Übersetzer arbeiten. Dies ermöglicht uns, die zu übersetzenden Inhalte aus der Website zu exportieren und später die übersetzten Texte mit minimalem Aufwand in die Website zu importieren. Wir sparen dadurch Zeit und Kosten, da wir manuelle Arbeitsschritte auf ein Minimum reduzieren und die übersetzten Websites schlüsselfertig übergeben können.

Fragen?

Sie wollen Ihre WordPress-Website übersetzen lassen und möchten mehr über uns und unsere Vorgehensweise erfahren? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Martin Heimann, Übersetzungsbüro Düsseldorf

Martin Heimann, Projektmanager

Telefon +49 (0)211-3878-9539
E-Mail mh@orangetranslations.com
Skype: mheimann77

Sprachliche, technische und kulturelle Kompetenz

Unsere Übersetzer sind Muttersprachler, die nicht nur über eine fachgerechte Ausbildung und langjährige Berufserfahrung verfügen, sondern auch mit dem Zielmarkt für Ihre Website bestens vertraut sind. Wir stellen sicher, dass die übersetzten Texte professionell und ansprechend geschrieben sind und für Ihre Zielgruppen in den Ländern natürlich klingen.

Designkompetenz

Bei Website-Übersetzungen müssen wir verschiedenste Design-Aspekte im Auge behalten. Gelegentlich expandieren übersetzte Texte, und das Layout muss angepasst werden, z.B. Navigationsleisten, Buttons und andere Grafikelemente. Darüber hinaus berücksichtigen wir Aspekte wie Lesbarkeit und kulturelle Gegebenheiten. Wir arbeiten über den gesamten Projektzyklus eng mit Ihnen zusammen, falls Änderungen an den Templates erfordlich werden und helfen Ihnen dabei, pragmatische und kostengünstige Lösungen zu finden.

Ablauf

Für die meisten WordPress-Projekte besteht der Ablauf aus 5 Schritten:

  1. Export der Inhalte aus WordPress und Import in unser System
  2. Übersetzung durch einen muttersprachlichen Fachübersetzer
  3. Korrekturlesen/Lektorat durch einen zweiten Übersetzer
  4. Einfügen der Inhalte in Ihre Website
  5. Endkontrolle und Überprüfung der einzelnen Seiten durch einen Muttersprachler

Wir übergeben Ihnen die übersetzte Website schlüsselfertig. Sie haben keinen weiteren manuellen Arbeitsaufwand mit dem Einfügen der Texte oder der Anpassung des Layouts.

Für Fragen rund um Homepage-Übersetzungen / Website-Lokalisierung:

Deutsch